Gesundes Tier  Gesunder Mensch  Online-Shop  Unternehmen  

Fertilisal S® 1

Homöopathisches Arzneimittel
"Für Tiere": Hunde, Katzen


Wirkstoffe:
Aristolochia clematitis C 30
Cimicifuga racemosa C 30
Pulsatilla pratensis C 30

Zusammensetzung der Injektionslösung
Gebrauchsinformation (PDF 420 KB)

1 Ampulle zu 2 ml (2010,1 mg) flüssiger Verdünnung zur Injektion enthält:
Arzneilich wirksame Bestandteile:

Aristolochia clematitis Dil. C 30 199,1 mg
Cimicifuga racemosa Dil. C 30 199,1 mg
Pulsatilla pratensis Dil. C 30199,1 mg

Sonstige Bestandteile:
Natriumchlorid, Wasser für Injektionszwecke

Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung
Zur intravenösen, subcutanen und intramuskulären Injektion

Hunde, Katzen1-2 ml

Bei akuten Zuständen sollte die Injektion nach 1 - 2 Tagen wiederholt werden, ansonsten erfolgt die Wiederholung nach 4 - 8 Tagen.

Bei der Hündin in der Regel 1-2 Monate vor dem erwarteten Läufigkeitsbeginn, jedoch auch am Beginn der Läufigkeit möglich.

Zusammensetzung der Mischung (Tropfen)
Gebrauchsinformation (PDF 416 KB)

1 ml (981,89 mg) Mischung flüssiger Verdünnung zum Eingeben enthält:
Arzneilich wirksame Bestandteile:

Aristolochia clematitis Dil. C 3099,55 mg
Cimicifuga racemosa Dil. C 30 99,55 mg
Pulsatilla pratensis Dil. C 3099,55 mg

Sonstige Bestandteile:
Ethanol 43 % (m/m), gereinigtes Wasser

Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung
Zum Eingeben mit dem Futter oder über das Trinkwasser

Hunde, Katzen10 Tropfen

Ins Trinkwasser gelöst oder auf Brot bzw. in ca. 10 ml Wasser gelöst über das Futter geben.
2 mal täglich bis zu Eintritt der Heilung.

Bei der Hündin in der Regel 1-2 Monate vor dem erwarteten Läufigkeitsbeginn, jedoch auch am Beginn der Läufigkeit möglich.

Anwendungsgebiete
Die Anwendungsgebiete leiten sich von den veterinär-homöopathischen Arzneimittelbildern ab, dazu gehören:

  • Sterilitätsbehandlung bei Hunden und Katzen
  • Azyklie
  • Mangelhafte Fruchtbarkeit bei Hunden
  • Ungenügend ausgeprägte Brunsterscheinungen

Die Verabreichung des Medikamentes sollte nicht länger erfolgen als bis zur vollständigen Heilung des Tieres: Ein homöopathisches Arzneimittel ist bei gesunden Tieren dazu geeignet, ein dem homöopathischen Arzneimittelbild entsprechendes Krankheitsbild (Symptomatik) auszulösen.

Darreichungsform und Inhalt
Injektion:                    10 x 2 ml Ampullen, 40 x 2 ml Ampullen
Tropfen (Mischung):    Tropfflasche 20 ml

Nützliche Hinweise

SprachauswahlDeutschEnglish

Login

  » Fachkreise

Weitere Produkte

Formel-Z
Vitamin-B-Versorgung
Unterstützung der Zeckenabwehr
www.formel-z.info

Vermiculite-Staufen
Bewegungsapparat
Natürliche Mineralien zur Kräftigung von Knochen und Zähnen für alle Haus- und Nutztiere
vermiculite.biokanol.de

Vetifom
Vorhautpflege für Rüden
Mit Farbumschlag-Indikator
Mehr lesen....

Bachblütenthemen für Heimtiere
Wird ein Tier ernsthaft krank, gilt für das Tier das gleiche wie für den Menschen... Mehr lesen

Heilmittel für Heimtiere
nach Dr. Schüssler
Mehr lesen

Online-Shop

Besuchen Sie auch unseren Online-Shop unter http://shop.biokanol.de

Suchfunktion